• Blick vom Grün der Loch 17 über den Hufeisensee

    Golf für (H)alle

  • Blick vom Vulkanbunker auf Loch 18 zum Hufeisensee

    Golf für (H)alle

  • Blick über den Hufeisensee von Loch 17

    Golf für (H)alle

  • Blick vom Vulkanbunker über den Meisterschaftsplatz

    Golf für (H)alle


Neue Platzregeln ab 1. August 2017

  1. Auf allen kurzgemähten Flächen (Fairway, Vorgrün) wird mit 'Besser-Legen' gespielt (Scorekartenbreite, nicht näher zum Loch).
  2. Blau markierte Flächen sind Boden in Ausbesserung. Es muss Erleichterung nach Regel 25-1 in Anspruch genommen werden.
  3. Die Böschungen in den Waste Areas sind ungewöhnlich beschaffener Boden. Es muss Erleichterung nach Regel 25-1 in Anspruch genommen werden.
  4. Unbewegliche Hemmnisse (Regel 24-2) sind Neuanpflanzungen aller Art. Es muss Erleichterung nach Regel 24-2b in Anspruch genommen werden.
  5. Steine im Bunker / Waste Area sind bewegliche Hemmnisse (Regel 24-1).
  6. Hunde sind auf der Anlage nicht zugelassen. Eine Ausnahme gilt für Mitglieder, die ihren Hund angeleint führen.
  7. Das Betreten des Privatweges und -steges an Bahn 17 erfolgt auf eigene Gefahr.
  8. Die Sand- und Kiesfläche an Bahn 3 ist Boden in Ausbesserung. Es muss Erleichterung nach Regel 25-1 in Anspruch genommen werden.
  9. Trifft ein Ball die Freileitung oder einen Mast, so muss der Spieler einen Ball so nah wie möglich an der Stelle spielen, von der der ursprüngliche Ball zuletzt gespielt worden war (Dec. 33-8/13).
  10. Dropzone für weißen und gelben Abschlag Bahn 16: Abschlag „ROT“
  11. Dropzone für weißen, gelben und roten Abschlag Bahn 17: 2. Ponton Der Ball darf gelegt werden.
  12. Alle Zäune sind „Ausbegrenzung“ (Bahn 6, 16 und 17).

Verstoß gegen Platzregeln
Lochspiel = Lochverlust, Zählspiel = 2 Strafschläge


HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Ändern Sie ihre Browsereinstellungen wenn Sie damit nicht einverstanden sind.

verstanden