Landesstützpunkt des Landesgolfverband Sachsen-Anhalt

  • Blick vom Grün von Loch 17 über den Hufeisensee

    Golf für (H)alle

  • Blick vom Abschlag über den Hufeisensee zur Fahne von Loch 16

    Das Sekretariat ist geöffnet. Täglich von 09.00 - 20.00 Uhr.

  • Preis des Präsidenten 2019
  • Das Grün von Loch 1 mit Hindernisbaum


    Bitte beachten Sie die Winterregeln bei Frost und Raureif.


Schlägerschwingen bei Rasenkunde - Das war der Golferlebnistag 2022

Öffentlichkeitsarbeit

Abschlag-Station beim 6. Golferlebnistag 2022

Bei Wolken und Sonnenschein kamen am Muttertag, dem 8. Mai rund 400 Besucher zum sechsten Golferlebnistag auf die Driving Range des Golfclubs am Hufeisensee. Unter Anleitung der Damen- & Herren-Mannschaften probierten sich die interessierten Golfneulinge an verschiedenen Trainingsstationen im Abschlagen, Chippen und Putten aus. Währenddessen eroberten die Kinder die Hüpfburg, sicherten sich beim SNAG-Golf einen Lutscher und den ein oder anderen Preis oder bemalten am Stand des Kinderschutzbundes Halle einen von 100 Steinen.

Erstmalig waren unsere Greenkeeper mit zwei großen Mähmaschinen mit dabei, auf denen nicht nur die Kinder Probesitzen dürften. Neben Tipps zur Rasenpflege konnten Sie den interessierten Fragestellern ganz allgemein über Wassermanagement und Naturschutz im Golfpark am Hufeisensee berichten. So konnte unter anderem aufgeklärt werden, dass Gift gar keine Verwendung bei der Platzpflege findet und nur in Maßen gewässert werden darf, um die Gräser optimal wurzeln zu lassen und auch auf trockenere Jahreszeiten gut vorzubereiten.

Fortgeführt wurde die Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund Halle, so dass wir auch in diesem Jahr wieder eine gut gefüllte Spendenbox für das Kinderhaus BLAUER ELEFANT übergeben können.

Golf-Pro Christoph Jungert, Nachwuchstrainer Lennart Zimmermann und Sportwart Benjamin Glombig informierten die Teilnehmer über das erweiterte Kursangebot der Golfakademie Golfkind am Hufeisensee, Konditionen der Golfclub-Mitgliedschaft oder die Jugendarbeit und das Golf-Fördertraining für Kinder und Jugendliche.

Zu so viel Information und Spielfreude gab es wie immer Gratis-Wurst und -Getränk für alle Teilnehmer zur Stärkung, bevor der Versuch eines "noch weiteren Abschlags" unternommen wurde.

Schließlich wurden bei der Verlosung durch Glücksfee Selma aus allen Teilnehmern drei glückliche Gewinner gezogen. Als einzige vor Ort war noch Susanne Leibinnes, die sich über den zweiten Preis, einen Gutschein für vier Personen für einen Tag auf unserem Kurzplatz, freute.

„Es ist schön zu sehen, dass es so viele Golfinteressierte gibt, schließlich sind wir doch eine große Vereinsfamilie in Halle.“

bilanzierte Vorstandsmitglied Christine Schrodke nach einem rundum gelungenen Golferlebnistag, mit dem wir unserem Vereinsmotto „Golf für (H)alle“ wieder mehr als gerecht werden durften.

Wir danken allen Besuchern und Helfern – und freuen uns, das ein- oder andere Gesicht ganz bald auf unserem Platz wiederzusehen.

Partner des Golferlebnistags 2022 beim Golfclub Halle e.V.

Wir bedanken uns ganz recht herzlich bei unserem Partnern zum Golferlebnistag 2022 für die freundliche Unterstützung:

Partner werden

Sie sind daran interessiert Partner des Golferlebnistags des Golfclub Halle e.V. zu werden?
Jetzt Informationen anfordern!

Naturtalente am Schläger! - Das war der Golferlebnistag 2021

Bei bestem Golferwetter kamen am 12. September rund 600 Besucher zu unserem fünften Golferlebnistag in den Golfpark am Hufeisensee. Mehr als 350 Teilnehmer probierten sich unter Anleitung der Herren-Mannschaftsspieler an verschiedenen Trainingsstationen im Abschlagen, Chippen und Putten aus.

Mario Lohde, Men’s Captain der zweiten Mannschaft, organisierte die Besetzung der Stationen – und hatte selbst beim Chippen die teilnehmenden Golf-Beginner gut im Blick:

„Bei den vielen Anfängern, die noch nie einen Schläger in der Hand gehalten haben, waren einige Naturtalente dabei“

freute er sich über die rege und talentierte Teilnahme.

Einige Neulinge waren so begeistert, dass sie gleich im Anschluss eine Partie auf dem Kurzplatz spielen wollten, sich bei den Golfakademie-Trainern Christoph Jungert und Benjamin Glombig zu den kommenden Platzreifekursen informierten oder gar im Office die Unterlagen für eine Clubanmeldung mitnahmen.

Für die golfbegeisterten Kids war ein umfangreicher Kindergolfparcours aufgebaut, welcher dauerhaft belagert wurde. Für einen Treffer in die Mitte eines der Ziele, aber auch für besonders ausdauerndes Versuchen gab es schließlich neben einem Lolli auch einen Preis aus dem Clubreservoir abzuholen.

Neu war in diesem Jahr die Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund Halle. So eroberten die ganz Kleinen indes Hüpfburg oder bemalten Steine mit Carola Richter vom Kinderschutzbund Halle und im Rahmen der Sammelaktion kam eine prall gefüllte Spendenbox für das Kinderhaus BLAUER ELEFANT zusammen.

Insgesamt wurden mehr als 20.000 weiße Bälle durch den sonnigen Herbsttag geschlagen. Bei so viel Spielfreude kamen Gratis-Würstchen und -Getränk am Ende der Golfrunde gerade recht – bevor sich der ein oder andere auf eine zweite Runde begab.

Am Ende dürften sich drei glückliche Teilnehmer über ihre Gewinne bei der Verlosung freuen, doch die eigentlichen Höhepunkte des Tages waren die schöne Stimmung und die familiäre Atmosphäre.

Erstaunlich schön! - Das war der Golferlebnistag 2019

„Ich bin total erstaunt, wie schön der Platz hier in Halle geworden ist“,

freute sich Bärbel Meendermann. Wie die ehemalige Golfspielerin aus dem Emsland pilgerten am 5. Mai rund 500 Besucher zu unserem vierten Golferlebnistag in den Golfpark am Hufeisensee. Mehr als 350 Teilnehmer probierten sich unter Anleitung von Head-Pro Christoph Jungert und unseren Mannschaftsspielern an verschiedenen Trainingsstationen im Abschlagen, Chippen und Putten aus.

Men’s Captain Torsten Baerwald betreute die Station für die weiten Schläge – und er hatte seine Schäfchen gut im Blick: „Ich habe einige Wiederholungstäter gesichtet, aktive Spieler aus ganz Deutschland wie eine Golferin aus Hamburg, das ein- oder andere Nachwuchstalent und natürlich viele Anfänger, die noch nie einen Schläger in der Hand gehalten haben.“ So erkundeten auch Anna Lisa Sievers und ihr Freund Philipp Schneider das unbekannte Terrain: „Alles wird sehr gut erklärt“, freuten sich die beiden und bekannten:

„Golfen macht richtig viel Spaß, aber ist auch anstrengender als gedacht.“

Einige ließen sich sofort anstecken, wagten gleich im Anschluss eine Partie auf dem Kurzplatz oder meldeten sich prompt für die kommenden Schnupperkurse an. Die Kleinen eroberten indes mit bunt geschminkten Wangen Hüpfburg und Kindergolfparcours. Insgesamt flogen mehr als 15.000 weiße Bälle durch den sonnigen Maienwind. Bei so viel Spielfreude kamen Gratis-Würstchen und -Getränke zwischendurch gerade recht – bevor es in die nächste Runde ging.

Am Ende freuten sich drei glückliche Teilnehmer über ihre Gewinne bei der Verlosung, doch die eigentlichen Höhepunkte des Tages waren die schöne Stimmung und die familiäre Atmosphäre. „Es wurde mal wieder deutlich, dass bei uns im Golfclub der Sport und der Freizeitgedanke klar im Vordergrund stehen“, bilanzierte Torsten Baerwald nach einem rundum gelungenen Golferlebnistag.

Das war der Golferlebnistag 2018

Der Frühling zeigte sich von seiner Sonnenseite, als wir am 6. Mai den Golferlebnistag 2018 im Golfpark am Hufeisensee begingen.
Während einige nur das Wetter und die entspannte Stimmung genossen, probierten sich mehr als 300 Teilnehmer unter Anleitung von Head-Pro Christoph Jungert und unseren Mannschaftsspielern an verschiedenen Trainingsstationen im Abschlagen, Chippen und Putten aus.

Einblicke in den Golfsport

Einblicke in den Golfsport wollten nicht nur Gäste aus Halle und der Umgebung erhaschen: So waren beispielsweise auch Paula aus Leipzig und Annika aus Wernigerode angereist, um heute ihren ersten Golfball zu schlagen: „Wir haben uns die Technik erklären lassen und dann geübt,“ erklären die beiden und bekennen: „Golfen ist schwieriger, als wir gedacht hätten, aber es macht auch viel mehr Spaß, als zuvor angenommen!“ Das Putten und Einlochen habe den beiden besondere Freude bereitet: „Da gehen wir jetzt auch gleich nochmal hin!“

Rahmen- und Kinderprogramm beim Golferlebnistag

Den ganzen Tag lang wurde so fleißig trainiert, dass die Golfbälle nur so über den Rasen tanzten. Da kam ein kleines Päuschen gerade recht. Zeit für Christoph, einige Mitglieder des Golfclubs über ihre bisherigen Erfahrungen mit dem Sport und der Anlage zu interviewen, bevor es gut gestärkt in die nächste Runde ging.

Geschmückt mit Einhörnern und Spinnen auf den rotgetobten Wangen, konnten sich sogar die Kleinsten auf dem kinderfreundlichen Übungsparcours für einen Schnupperkurs im Golfen begeistern, wenn sie nicht gerade die Hüpfburg eroberten – Golfen als Erlebnis für die ganze Familie.


x

HINWEIS! Diese Webseite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wir verwenden für unser kostenfreies Online-Angebot Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um Zugriffe auf unsere Website anonymisiert statistisch auszuwerten. Die anonymisierte Auswertung können Sie in unserer Datenschutzerklärung mit einem Klick deaktivieren.