Landesstützpunkt des Landesgolfverband Sachsen-Anhalt

  • Blick vom Grün von Loch 17 über den Hufeisensee

    Golf für (H)alle

  • Blick vom Abschlag über den Hufeisensee zur Fahne von Loch 16

    Startzeiten buchen. Öffnungszeiten Clubsekretariat 9 - 17 Uhr.

  • Preis des Präsidenten 2019

    Abstand halten, Ansammlungen vermeiden, Hygienevorschriften beachten.

  • Das Grün von Loch 1 mit Hindernisbaum

    Mund-Nasenschutzpflicht im Office und Clubhaus.


Greenqueens in pinken Westen

Turniere

Der JAB ANSTOETZ Ladies Cup 2020 begeistert in Halle

Im Sommer 2020 kam mit dem JAB ANSTOETZ Ladies Cup das beliebteste Damengolfturnier Deutschlands nach Halle und bot neben exklusiven Preisen und Geschenken auch Raum für neue Bestleistungen.

Nach den ersten Zusammenkünften am 5. und 26. Juli bildete der 23. August nun den krönenden Abschluss der dreitägigen Partie. Das Traditionsturnier wird jedes Jahr in 50 ausgewählten Golfclubs ausgetragen. Vor Ort begleitet ein regional ansässiges Einrichtungshaus den Wettbewerb und verbindet so den Sport mit der Faszination für textile Wohnaccessoires. In Halle gewann man mit dem familiengeführten Raumausstatter Grunwald einen großzügigen Sponsor.

Der verwöhnte die Teilnehmerinnen mit Preisen und Geschenken aus dem eigenen Sortiment, Präsenttüten sowie Gaumenkitzlern während und nach den Spielen. Am Finaltag fanden sich die Greenqueens in ihren pinken JAB ANSTOETZ Westen nach erfülltem Soll bei Sommerbowle und Häppchen auf den Seeterrassen ein und man schritt zur Siegerehrung. Regine Wehnert belegte den ersten Platz und freute sich über ein Übernachtungsarrangement in einem Golfhotel ihrer Wahl.

Platz vier ging an Renate Fischer, die sich begeistert von dem Turnier zeigte:

„JAB ANSTOETZ ist eine Institution!“ Renate Fischer

Dafür kam die Leipzigerin, sonst in den Golfclubs Machern und Noitzscher Heide zu Hause, gern nach Halle. Eine kleine Husche zwischendurch, davon ließ sie sich in ihrem Spiel ebenso wenig wie die Kolleginnen beirren:

„Es war heute richtig gut. Ich hatte einen ganz tollen Flight und der Platz hier in Halle ist wunderbar gepflegt.“

44 Spielerinnen aus sieben mitteldeutschen Golfclubs gingen in die Gesamtwertung ein, von denen drei sogar ihr Handicap verbesserten.

„Die Frauen waren top-motiviert“,

freuten sich Cornelia und Andreas Grunwald zum Ausklang über den gelungenen Turnierverlauf. Dass der Ladies Cup bereits zum zweiten Mal in Halle stattfinden konnte, sei ihnen gedankt – und dem unermüdlichen Engagement Christine Schrodkes vom Vorstand des Golfclubs Halle e. V..


x

HINWEIS! Diese Webseite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wir verwenden für unser kostenfreies Online-Angebot Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um Zugriffe auf unsere Website anonymisiert statistisch auszuwerten. Die anonymisierte Auswertung können Sie in unserer Datenschutzerklärung mit einem Klick deaktivieren.