Landesstützpunkt des Landesgolfverband Sachsen-Anhalt

  • Blick vom Grün von Loch 17 über den Hufeisensee

    Golf für (H)alle

  • Blick vom Abschlag über den Hufeisensee zur Fahne von Loch 16

    Das Sekretariat ist Montag bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr für Sie da.

  • Preis des Präsidenten 2019
  • Das Grün von Loch 1 mit Hindernisbaum

    Die Bahnen 1 bis 18 des Meisterschaftsplatzes sind bespielbar.


Ready Steady Golf - Regelkundeturnier

Turniere

Regelkundeturnier des Golfclub Halle 2019

Am Sonntag, den 14. April erprobten 18 Clubmitglieder beim 9-Loch-Regelkundeturnier ausgewählte Lektionen zur umfangreichsten Aktualisierung des Golfsports seit 60 Jahren.

Schluss mit der Trödelei! Seit Beginn des Jahres gelten neue Regeln auf dem Golfplatz. Sie sollen das Spiel verständlicher, intuitiver, vor allem aber schneller machen.

„Zeit ist ein Luxusgut“ Thomas Leimbach, Präsident des Landesgolfverbandes Sachsen-Anhalt e. V.

„Zeit ist ein Luxusgut“, weiß Thomas Leimbach, Präsident des Landesgolfverbandes Sachsen-Anhalt e. V. und jüngster Neuzugang im Herrenteam des Golfclubs. „Wer Freunde und Familie hat, sollte am Wochenende bei den 18-Loch-Turnieren nicht sechs Stunden auf dem Platz verbringen müssen.“ Die wichtigste Neuerung besteht im verantwortungsbewussten Spielen außerhalb der Reihenfolge, genannt „Ready Golf“. Außerdem gibt es aktualisierte Vorgaben für Schlagdauer, Ballsuche und Abschlagzeiten. Insgesamt wurde der Regelkatalog von 34 auf 24 Punkte reduziert. Dadurch sollen künftig ein bis zwei Stunden pro Runde eingespart werden.

Als neuer Clubspielleiter präparierte Sportwart Dominik Hill Hindernisse, Green und Fairway der einzelnen Turnier-Stationen.

Die Lektionen steckte er mit bunten Hütchen ab – „Ein bisschen wie Ostern“, schmunzelten die Teilnehmer. Trotz Wind, Schneeregen und einer ordentlichen Brise fanden sich je ein Tutor und zwei Lehrlinge zu insgesamt sechs Flights zusammen. „Die Regeln vereinfachen vieles, das ist super! – Und süß ist auch, wie unterschiedlich die Männer beim Droppen die ‚Kniehöhe’ auslegen“, grinste Simone Werkling und präsentiert ihren „Pudelmützenabschlag“. Auch Vigo Zühlke zitterte: „Es ist Mitte April und ich trage Winterhandschuhe!“ Dafür lobte Thomas die Hallenser:

„Wer so verrückt ist, bei Schneeregen zum Regelkundeturnier anzutreten... Vorbildlich!“

Zum Ausklang trafen sich alle im Clubhaus-Restaurant „Seeterrassen“.

Die internationalen Regel-Aktualisierungen ergänzen mit der Saisoneröffnung im Golfpark am Hufeisensee nämlich eine Spielordnung und neue Platzregeln, die Dominik nach dem Turnier kurz näher erläuterte. Bedenken, dass die bisherige Spielfreude unter der nun gebotenen Eile leiden könnte, soll beispielsweise die Nr. 9 der neuen Platzregeln zur „Spielgeschwindigkeit“ entkräften. Interessierte sollten also unbedingt mal reinlesen in diese hochspannende Lektüre. Ende April werden alle neuen Regeln im Trainingslager noch einmal intensiv erprobt, bevor die Club-Mannschaften dann am 12. Mai mit dem ersten Punktspiel in die diesjährige Saison starten. In diesem Sinne: Ready Steady Golf!


x

HINWEIS! Diese Webseite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wir verwenden für unser kostenfreies Online-Angebot Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um Zugriffe auf unsere Website anonymisiert statistisch auszuwerten. Die anonymisierte Auswertung können Sie in unserer Datenschutzerklärung mit einem Klick deaktivieren.