Landesstützpunkt des Landesgolfverband Sachsen-Anhalt

  • Blick auf das Grün von Loch 18 mit Clubhaus

    Plätze und Übungsgelände sind geöffnet.

  • Blick auf das Grün von Loch 17 über den Hufeisensee

    Golf für (H)alle

  • Blick über das Geländer Richtung Hufeisensee mit den Teichen der ersten 9 Loch

    Das Sekretariat ist Montag bis Sonntag von 9.00-16.00 Uhr besetzt.

  • Luftbild von Loch 16 in Richtung Brücke

    Der Kurzplatz ist geöffnet.


Ergebnis des V50+ Scramble 2018

Senioren

Gewinner Brutto 2018: Hans Trixl mit Lutz Lange

Die Wetterverhältnisse waren auch bei der 5. Auflage des V50+ Scramble mit milden 15 Grad und Windstille geradezu ideal. 20 Teilnehmer fanden sich ein, um das "traditionsreiche" Turnier zu bestreiten. Letztendlich setzen sich als Brutto-Gewinner, mit sehr guten Ergebnissen, Hans Trixl mit Lutz Lange durch.

Netto-Gewinner wurden bereits zum zweiten Mal nach 2016 Ottfried Hoch und Ulrich Jänicke. Die Gewinner-Teams dürften sich, neben den von Uwe Reinhardt gesponsorten Wanderpokalen, auch über eine Flasche Hochprozentiges freuen. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

Nächstes Jahr zum Saisonende wird diese "Turniertradition" sicher eine Fortführung finden.

Geschichte des V50+ Scramble

Ins Leben gerufen wurde das V50+ Scramble 2013 von unserem ehemaligen Vorstandsmitglied Uwe Reinhardt, welcher auch die Wanderpokale sowie Preise für den 1. Platz der Brutto- und Nettowertung zur Verfügung stellt.

Nach zwei Jahren in Neugattersleben fand in 2016 die dritte Auflage des V50+ Scramble und somit der Kampf um die Pokale zum ersten mal auf heimischem Terrain statt. Bei anfangs leichtem Nieselregen traten 12 Senioren in 6 Teams gegeneinander an um das beste Team zu ermitteln.

Am Ende war es sehr knapp! Bei Gleichstand in der Nettowertung und einem Punkt Vorsprung im Bruttoergebnis konnten Ottfried Hoch und Ulrich Jänicke die Trophähen ergattern. Beide sind seit dem ersten Turnier auf der Jagd danach gewesen und nun hat es im dritten Anlauf geklappt.

Das beste Bruttoergebnis und damit erster in der Bruttowertung waren 2016 Regina Labuschke und Lutz Lange.


x

HINWEIS! Diese Webseite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie der anonymisierten Untersuchung des Surf-Verhaltens durch Google Analytics zustimmen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Button. Erst dann werden die für Google Analytics zusätzlich benötigten Cookies gesetzt.